Sie sind hier: Startseite

Es macht Spaß, im TC Burg Tennis zu spielen!

bis zum Beginn der Clubmeisterschaft 2020. Anmeldungen bis zum 21.8. auf dem Brett im Clubheim oder über sportwart@tcburg.de.

Tennis und mehr: Festessen der Mittwochsrunde

Die fast schon legendäre Mittwochsrunde des TC Burg hat es wieder möglich gemacht: Unter strenger Einhaltung von Corona-Bedingungen hatten Chefkoch Alain und Cheforganisator Hermann am Mittwoch, 22. Juli, wieder ein Festessen unter freiem Himmel möglich gemacht. Die Teilnehmer dieser seit Jahren auch "Mannis und Hermanns fröhliche Mittwochsrunde" genannten Gruppe ließen sich nicht lange bitten und speisten fürstlich nach zwei vergnüglichen Trainingsstunden an der von Hermann mit dem Zentimetermaß auf Corona-Abstand konstruierten "Tafel-Landschaft" hinter dem Clubheim.

Spaß für alle am zweiten Kennenlern-Nachmittag

Der TC Burg Kendenich freut sich über viele neue Mitglieder. „Das erfordert jetzt große Anstrengungen von allen: Wir müssen nun alles dafür tun, dass alte und neue Mitglieder schnell zueinander finden können“, sagt Jo Köln, Vorsitzender des quicklebendigen Vereins am Rand der Ville. Erst wenige Monate im Amt, ist er selbst überrascht über den durchschlagenden Erfolg der von ihm und dem TCB-Vorstand initiierten Werbekampagne. Jo Köln: „Mehr als 50 neue Mitglieder unterschiedlichen Alters, das braucht viel Kraft und viele Ideen, damit jede und jeder schnell Spaß am Spiel auf unserer herrlichen Anlage bekommen kann“. Eine der ersten Maßnahmen des Vorstands war die Einrichtung regelmäßiger „Kennenlern-Nachmittage“, von denen der zweite am Sonntag, 19. Juli 2020 stattfand.

Wie bereits 14 Tage zuvor war auch der zweite Kennenlern-Nachmittag wieder gut besucht. Rund 30 alte und neue Mitglieder waren auch diesmal wieder zum gemeinsamen Spielen und Kennenlernen auf der Anlage zusammengekommen. Auch diejenigen, die gerade erst angefangen haben Tennis zu spielen, hatten es nicht bereut, mit „alten Hasen“ und anderen Anfängern zusammen Tennis zu spielen und – unter Corona-Bedingungen auf Abstand – bei schönstem Tennis-Wetter miteinander zu reden. Es war nicht übertrieben, wenn die Organisatoren des Kennenlern-Nachmittags versprochen hatten: „Hier können sich die neuen Mitglieder untereinander und unsere TC Burg-Tennis-Familie besser kennenlernen, um z.B. auch geeignete Spielpartner(-innen) in ihrer Spielstärke/Altersgruppe zu finden." Erste Spiel-Partnerschaften wurden geknüpft, erste Verabredungen getroffen, und auch über die eine oder andere neue Spielgruppe wurde schon gesprochen.

Trotz der Einschränkungen durch die anhaltende Corona-Pandemie (Abstandsgebot, Hygieneregeln, Listeneintrag wg. Nachverfolgbarkeit) hat der Vorstand mit diesem Kennenlern-Nachmittag ein Format gefunden, das allen Spaß und Lust auf mehr macht. Jo Köln: "Dieser Erfolg auch des zweiten Nachmittags dieser Reihe macht uns Mut, und wir wollen das auch in Zukunft regelmäßig wiederholen." Frank Merkel, der ebenso wie seine Vorstandskolleginnen Dagmar Maiwald und Conny Keller mit von der Partie war, berichtet über seinen positiven Eindruck: "Dieser Nachmittag war wieder sehr erfolgreich und wurde von neuen und alten Mitglieder sehr gut angenommen.“ Dagmar Maiwald erzählt: „Allein heute habe ich wieder fünf neue Mitgliedsanträge bekommen. Damit haben wir die 50 geknackt, das macht richtig Spaß.“

Wie angekündigt wird auch der dritte Kennenlern-Nachmittag bald folgen. Den genauen Termin werden wir auch auf der Website des TC-Burg bekannt geben. Alle Mitglieder können sich dann wieder auf der inzwischen bekannten Doodle-Adresse für dieses nächste Treffen anmelden. Wer noch nicht Mitglied ist und sich unsere TC-Burg-Familie einmal unverbindlich ansehen möchte, der ist ebenso herzlich zu unserem nächsten Kennenlern-Nachmittag willkommen. Eine kurze E-Mail an info@tcburg.de genügt. Die TC-Burg-Familie freut sich nach wie vor über jedes Mitglied ebenso wie über jeden Gast!

Foto-Impressionen 2. Kennenlern-Nachmittag

Die Anlage des TC Burg zieht viele Gäste an

Besuch vom Nil

Der Erfolg der Mitgliederwerbung des TC Burg spricht sich immer mehr herum. Nicht selten kommen deshalb auch Fremde nach Kendenich, um sich einen persönlichen Eindruck von uns und von der wunderschönen Lage unserer Tennisanlage auf der Sonnenseite der Kendenicher Burg zu verschaffen. Über besonders weitgereiste Gäste staunte Hermann Scheutwinkel am Mittwoch, 15. Juli, als er eine Familie begrüßen konnte, die sogar aus dem fernen Ägypten angereist war, um unsere Anlage zu inspizieren. Hermann nutzte die Gelegenheit, um das nebenstehende Erinnerungsfoto vom Besuch dieser Nilgänse zu schießen. Anschließend meinte er: „Es hat denen gut bei uns gefallen, aber Tennis ist halt doch nicht ihr Sport. In jedem Fall habe ich mich über ihren Besuch tierisch gefreut.“

Jetzt anmelden: Clubmeisterschaft (22.8. - 3.10.)

Alljährlich nach dem Ende der Sommerferien findet die Clubmeisterschaft des TC Burg Kendenich statt. Zur Teilnahme herzlich eingeladen sind alle Mitglieder des TC Burg Kendenich e.V. Der derzeitige Stand der Entwicklung der Corona-Pandemie lässt es zu, dass wir da auch in diesem Jahr keine Ausnahme machen müssen:

Die diesjährige Clubmeisterschaft beginnt nach den Sommerferien am 22. August 2020 und endet mit den Endspielen am 03. Oktober 2020 zur Abschlussfeier. Üblicherweise findet an diesem Tag auch unser traditionelles "Erntedankfrühstück" statt.

Vorgesehen sind in diesem Jahr drei Gruppen:
- Damen
- Herren
- Herren 60
Für die Jugendlichen organisiert unsere Jugendwartin Conny ein eigenes Turnier.

Die Mindestzahl an Meldungen für jede dieser Gruppen beträgt vier Spieler. Meldeschluss ist Freitag der 21.08.2020.
Es wird ein einfaches KO-System gespielt mit den Regeln der Medenrunde: Jede der Spielbegegnungen besteht aus zwei Gewinnsätzen (ggfls. mit Champions-Tiebreak). Bei 6:6 ist ein Tiebreak zu spielen.
- Jeder Spieler bringt eine neue Dose Bälle mit. (Head, Dunlop oder vergleichbar). Der Gewinner bekommt die ungeöffnete Dose.
- Auf Grundlage der gemeldeten Zahl der Teilnehmer pro Gruppe wird festgelegt, bis zu welchem Termin welche Partie auszuspielen ist.

Die Liste zum Eintragen wird wie gewöhnlich im Clubhaus neben dem Damen-Umkleideraum aufgehängt. Falls jemand keine Gelegenheit hat, sich dort einzutragen, kann er sich gerne bis zum Meldeschluss an unseren Sportwart Thomas Glaser per e-Mail oder WhatApp wenden.

Den Siegern winkt ein Eintrag auf einem der Wanderpokale, immerhin! Marcus Gottschling und Thomas Glaser hatten sich bei den 40er Herren während der vergangenen Jahre mehrmals nach heißen Endspielen in diese Liste der "best of" eintragen können. Bei den Damen gab es da schon mehr Abwechslung.

Rückblick auf die Clubmeisterschaft 2019

Markus Gottschling (l.) und Thomas Glaser lieferten sich im vergangenen Jahr ein spannendes Endspiel um die Clubmeisterschaft im Herren-Einzel. In diesem Jahr werden die Karten neu gemischt, und die Luft für die beiden Cracks des TC Burg wird zunehmend enger: Unter unseren vielen neuen Mitgliedern gibt es gleich mehrere Talente, die den beiden den Rang streitig machen könnten. Wir freuen uns auf schöne Spiele und zahlreiche Zuschauer/-innen.

Wir freuen uns über jede/n, die/der zu uns kommt!

Auch Gäste können auf unserer Anlage spielen!

Beim TC Burg Kendenich sind Gäste jederzeit herzlich willkommen - als Zuschauer/-innen ebenso wie zum Mitspielen. In unserer neuen "Gastspielordnung" haben wir aufgeschrieben, unter welchen Bedingungen Nicht-Mitglieder bei uns mitspielen können. (Hier geht´s zur "Gastspielordnung" [111 KB] )

Super-Sommerrabatt: Werbekonzept greift - Mehr als 50 neue Mitglieder bis jetzt!

Das hat "eingeschlagen": Neuer Vorstand, frische Ideen, neue Website und dazu ein Werbekonzept mit Flyern, Postern, Facebook-Werbung und als Höhepunkt eine tolle Laufschrift auf dem Hürther Stadtbus. Noch gilt das Versprechen des Vorstands, dass der Verein in diesem Sommer Mitglieder zu besonders günstigen Bedingungen aufnimmt. Die aktuelle Bilanz (19. Juli) ist erfreulich: Mehr als 50 neue Mitglieder haben innerhalb weniger Wochen den Weg zum TC Burg Kendenich gefunden. Conny Keller freut sich als Jugendwartin ganz besonders über den Zuwachs an Kindern und Jugendlichen, von denen einige bereits mit dem Training begonnen haben. Conny: "Sie spielen alle gerne im TC Burg. Alle sind super motiviert und talentiert, haben Spaß und sind sehr eifrig dabei. Alle freuen sich auf ein Spaßturnier nach den Sommerferien am 23. August (Beginn 14.00 Uhr) und wollen mitmachen, was mich als Jugendwartin besonders freut, da der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen soll!" Auch Jo Köln, Vorsitzender des kleinen und sympathischen Kendenicher Vereins, hat allen Grund zur Freude: "Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, und ich denke auch, es wird sich immer weiter herumsprechen, dass der TC Burg ein wunderbarer Tennisverein ist.."

Unsere Kinder trainieren mit viel Spaß!

Wichtige Medenspiele stehen an!

08.08.2020: 14.30 Uhr - Herren 60 TuS Pützchen gegen TC Burg Kendenich

08.08.2020: 14.30 Uhr - Herren 40 TC Burg Kendenichgegen TC BG Kommern

15.08.2020: 09.00 Uhr - Herren 40 TC Burg Kendenich gegen TC Odendorf

22.08.2020: 14.30 Uhr - Herren 60 TC Burg Kendenich gegen TC Dollendorf-Ripsdorf

22.08.2020: 14.30 Uhr - Herren 40 TC Odendorf gegen TC Burg Kendenich

22.08.2020: BEGINN DER CLUBMEISTERSCHAFT BEIM TC BURG

23.08.2020: 14.00 Uhr Spaßturnier für Kinder und Jugendliche - Leute, das wird eine lustige Tennis-Fete: Erwachsene spielen mit, allerdings unter "erschwerten Bedingungen"... :-) - Anmeldungen bei Conny Keller unter Cornelia.Keller@tcburg.de

29.08.2020: 14.30 Uhr - Herren 40 TC BG Kommern gegen TC Burg Kendenich

03.10.2020: Endspiele der CLUBMEISTERSCHAFT - Siegerehrung und - je nach Corona-Situation - TRADITIONELLES ERNTEDANKFEST!

ES GEHT LOS!

Seit dem 10. Mai darf auch auf der Anlage des TC Burg Kendenich wieder gespielt werden! Generell gilt, dass auch auf der gesamten Anlage ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen gewährleistet sein müssen. Bittere Pille: Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume (außer Toiletten) dürfen erst eingeschränkt genutzt werden. Ebenso sind Zuschauerbesuche vorerst nur eingeschränkt möglich (In jedem Fall: Mund-/Naseschutz und Eintrag in Anwesenheitsliste, um die Nachverfolgbarkeit zu gewährleisten). Grundlage für das Spiel und das Verhalten auf unserer Anlage ist unser stets aktuell gehaltenes Hygienekonzept (download hier) [284 KB] . Wichtiger Punkt: Wer spielen möchte, sollte sich ZUVOR ONLINE IN UNSEREM BUCHUNGSSYSTEM ANMELDEN! (Jedes Mitglied wurde per E-Mail informiert. Infos gibt´s jederzeit bei unseren beiden CORONA-BEAUFTRAGTEN: Conny Keller und Frank Merkel) Wir erwarten, dass die Abstandsgebote und verschärften Hygieneregeln noch so lange gelten werden, bis es einen Impfstoff gibt.

Für Rückfragen stehen euch unsere beiden Corona-Beauftragten zur Verfügung:
Cornelia Keller
Mobil: 0170 4080884
E - Mail: Cornelia.Keller@tcburg.de

Frank Merkel
Mobil: 0152 28687066
E - Mail: Frank.Merkel@tcburg.de

Zuschauer willkommen: Turniere auf unserer Anlage!

08.08.2020: 14.30 Uhr Meden-Heimspiel Herren 40 gegen TC BG Kommern

15.08.2020: 09.00 Uhr Meden-Heimspiel Herren 40 gegen TC Odendorf

22.08.2020: Beginn der Clubmeisterschaften 2020 des TC Burg

22.08.2020: 14.30 Uhr Meden-Heimspiel Herren 60 gegen TC Dollendorf-Ripsdorf

23.08.2020: Spaßturnier für Kinder und Jugendliche - Leute, das wird eine lustigei Tennis-Fete: Erwachsene spielen mit, allerdings unter "erschwerten Bedingungen"... :-) - Beginn 14.00 Uhr - Anmeldungen bei Conny Keller unter Cornelia.Keller@tcburg.de

03.10.2020: ab 10.30 Uhr Endspiele der Clubmeisterschaften 2020 und TRADITIONELLES ERNTEDANK-FRÜHSTÜCK des TC Burg

Wissenswertes über den TC Burg Kendenich

Seit mehreren Jahren schon begeben sich rechtzeitig vor Beginn der Medensaison mehrere Gruppen von TCB-Spielern zu einem Trainingswochenende in ein Sporthotel, die einen nach Mallorca, die anderen in der näheren Umgebung. Über den jeweiligen Trainingserfolg lässt sich streiten, dem Gemeinschaftsgefühl hingegen kommt das Training zugute - und den besuchten Gastronomie-Refugien ebenso.

Hier kannst du den 14-tägigen Newsletter bestellen